Allgemein

Änderung beim Wertmarkensystem für Sperrmüll und Grünschnitt

In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 24.09.2014 und des Gemeinderates am 30.09.2014 wurde die Änderung des Wertmarkensystems für Sperrmüll und Grünschnitt in der Gemeinde Gangelt einstimmig beschlossen (Drucksache X/0070).

Mit der Systemänderung wird erreicht, dass für die Anlieferung von Sperrmüll bzw. Grünschnitt grundsätzlich kein Umtausch der Wertmarken bei der Gemeindeverwaltung mehr erforderlich ist. Nur im Ausnahmefall, wenn ein Abgabepflichtiger ausschließlich Sperrmüll bzw. ausschließlich Grünschnitt entsorgen möchte, ist ein Umtausch bei der Gemeindeverwaltung erforderlich.

Die Anschlusspflichtigen erhalten je angemeldetes Restmüllgefäss 6 Wertmarken zu je 0,5 cbm für Grünabfälle und 2 Wertmarken zu je 2 cbm zur Sperrmüllanlieferung bzw. zu je 1,5 cbm zur Sperrmüllabholung. Die Anschlusspflichtigen haben die Möglichkeit, die 6 Grünschnittwertmarken gegen 1 Sperrmüllabholmarke zu 3 cbm und die 2 Sperrmüllwertmarken gegen 6 x 0,5 cbm Grünschnittwertmarken zu tauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.