Allgemein

Hastenrather Bürgerhalle

Die UB-Gangelt hat eine Anfrage an den Bürgermeister gerichtet, da Räumlichkeiten in der Bürgerhalle Hastenrath durch eine kommerzielle Musikgruppe ohne Beteiligung an den Bewirtschaftungskosten genutzt werden sollen.

Schreiben der Interessengemeinschaft vom 27.06.2013

 

Anfrage vom 17.10.2013

 

Die Gemeindeverwaltung hat mit Schreiben vom 22.10.2013 Stellung genommen.

5 Gedanken zu „Hastenrather Bürgerhalle

  1. Wer googelt weiß mehr! Die Quetschbüll bieten sich als Stimmungsmacher-gruppe an. Ob und wieviel sie kosten wird natürlich nicht geschrieben! Also kann man sich das Seine denken.
    Grundsätzlich sollten aber alle Gruppen gleich behandelt werden!

  2. Verstehe das Problem nicht. 😮
    Die Betriebskosten werden vom Hallenverein und der Gemeinde nach einem Aufteilungsschlüssel getragen. Durch die Nichtbeteiligung der Quetschbüllsänger zahlen dann eben die anderen Vereine mehr zu Betriebskosten 😎
    Vielleicht weil sie mehr Geld in der Kasse haben??? 😛

  3. Komisch das es immer wieder Leute (Neider und nicht Gönner) gibt die sich an Dinge aufhalten, denen es überhaupt nichts angeht wie es in anderen Dörfern geregelt ist. Hier wird doch wieder nur unnötige Unruhe gestiftet. Im Schreiben der Gemeinde steht doch, das es klar geregelt ist, das die jeweiligen Hallenvereine die Räumlichkeiten selber verwalten. Aber wer ist denn eigentlich die Interessengemeinschaft Gangelter Bands??? 😮 Gibt es Namen der Mitglieder?

  4. Hallo Mika ich habe deinen Bericht gelesen. Bin aber nicht ganz damit einverstanden, weil es kann nicht sein das einige Vereine für die Hallenbenutzung nichts bezahlen müssen. Laut meiner Information trägt die Allgemeinheit, also Gemeinde, 60% der Betriebskosten und die Vereine die nichts Zahlen sich den Anteil in die Tasche stecken. Das finde ich nicht Okay. Ich werde versuchen eine Eingabe zu machen das die Betriebskosten für die Vereine ganz gestrichen werden, weil einige Vereine so dicke volle Taschen haben was man der Allgemeinheit nicht mehr zumuten kann.
    Gruß Finni

  5. Die Hallen werden auch ständig gegen Bares vermietet. Das Geld stecken sich die Vereine ein. 😮
    Warum werden davon nicht die gesamten Betriebskosten bezahlt? Wieso werden dafür die allgemeinen Steuergelder verschwendet?
    Und nebenbei kassieren einige Vereine und Bands durch Auftritte Gelder! Da kommen kostenlose Lager- und Probenräume doch gelegen 👿

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.