AllgemeinOrtsumgehung Gangelt

Ortsumgehung Gangelt

Am heutigen Vormittag erfolgte der erste Spatenstich für die Ortsumgehung Gangelt (EK 13/ EK 17).

Die Kosten für den jetzt begonnenen Bauabschnitt von 2,8 Kilometern betragen voraussichtlich 4,175 Millionen Euro, die vom Land NRW (2,713 Millionen Euro) und dem Kreis Heinsberg übernommen werden. Die ursprünglich geplante Vorfinanzierung durch die Gemeinde Gangelt ist wegen der zur Verfügung gestellten Landesmittel nicht mehr erforderlich.

Den Bericht der Presse in der Geilenkirchener Zeitung lesen Sie hier:

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/gangelter-ortsumgehung-vom-reissbrett-in-die-wirklichkeit-1.1820981

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.