AllgemeinEinhardstraße/ Wolfsgasse

Neuer Kreisverkehr

Entgegen des im Gemeinderat gefassten Mehrheitsbeschlusses („keine baulichen Maßnahmen“) wurden im Bereich der Einhardstraße/ Wolfsgasse nunmehr doch bauliche Änderungen sowie Fahrbahnmarkierungen durchgeführt.

 

Die UB Fraktion hat heute die nachfolgende Anfrage an die Gemeinde Gangelt gerichtet:

 

 

Ein Gedanke zu „Neuer Kreisverkehr

  1. Die Gemeinde Gangelt hat die Punkte Nr. 1 und Nr. 2 der Anfrage bereits mit Schreiben vom 21.02.2017 beantwortet. Punkt Nr. 3 der Anfrage ist unbeantwortet geblieben!
    Nach Auskunft der Gemeinde hat nach der Sitzung des Gemeinderates noch ein Abstimmungsgespräch mit dem Straßenverkehrsamt und der Polizei des Kreises Heinsberg stattgefunden. Man habe sich einigen können, dass rein bauliche Maßnahmen (Aufpflasterungen, Querungshilfen, etc.) nicht umgesetzt werden müssen, sondern lediglich Markierungsarbeiten und das Aufkleben von Kölner Tellern. Da die Kosten für die Beauftragung der Maßnahmen in der Kompetenz des Bürgermeisters liegen, hat dieser die Aufträge – ohne erneute Beratung im Bauausschuss – vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.