5 Gedanken zu „Bebauungsplanes Nr. 81 „Zum Gelindchen/III“ in Birgden

  1. Guten Tag,
    welche Art von Häuser sind im Bauplan in der ersten Reihe Richtung Paulssträßchen vorgesehen?
    Ich würde mich über eine Antwort freuen.
    Vielen Dank im Voraus.
    MfG
    Uta Drießen

  2. Wenn Sie die 6 größeren eingezeichneten Objekte meinen, dann sind dort nach Vorstellung im Ausschuss Mehrfamilienhäuser (bis zu 10 Wohnungen) vorgesehen, die gleichzeitig auch als Lärmschutz für die im Gebiet liegenden Grundstücke dienen sollen. Nähere planungsrechtliche Details bitte ich den umfangreichen Sitzungsunterlagen zu entnehmen oder mit der Bauherrengemeinschaft des Plangebietes abzustimmen.

  3. Danke für die Antwort. Die Häuser sollen Lärmschutz für die dahinterliegenden Einfamilienhäuser sein …. !? Für die gegenüberliegenden Häuser auf der Heinrich-Aretz Straße bedeutet dies jedoch genau das Gegenteil – mehr Lärm und keine Aussicht mehr!
    Welche Einspruchsmöglichkeiten habe ich?

    Ist die Planung schon abgeschlossen und genehmigt?

    MfG
    Uta Drießen

    1. Die Änderungen des Flächennutzungsplanes und des Bebauungsplanes sind mehrfach öffentlich ausgelegt gewesen, so dass hiergegen Einwendungen erhoben werden konnten. In der Sitzung des Bauausschusses am 28.10.2020 und der Sitzung des Gemeinderates am 29.10.2020 wurden der Feststellungsbeschluss zur Flächennutzungsplanänderung und der Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan mehrheitlich verabschiedet.
      Laut Planurkunde zur Satzung ist die Gebäudehöhe im Bereich der Mehrfamilienhäuser auf 10,5 m festgesetzt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.