AllgemeinHaushalt

Haushaltssatzung 2019 verabschiedet

Die Haushaltssatzung für das Jahr 2019 ist in der Sitzung des Gemeinderates am 11.12.2018 von allen Fraktionen einstimmig verabschiedet worden (Drucksache X/0682).

Im Ergebnisplan weist der Haushaltsplan bei Erträgen in Höhe von 23.371.600 EUR und Aufwendungen in Höhe von 26.055.900 EUR einen (Plan-) Verlust von 2.684.300 EUR aus.

Abweichend zu den Vorjahren hatten die Fraktionsvorsitzenden im Vorfeld abgestimmt, dass auf die sonst üblichen Haushaltsreden verzichtet werden soll und allenfalls eine kurze Stellungnahme erfolgen soll. Die Stellungnahme des UB Fraktionsvorsitzenden finden Sie hier.

Den Bericht der Presse in der Geilenkirchener Zeitung lesen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.